Residenzschloss


Bundestagswahl am 24. September 2017

Am Sonntag, dem 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Wer am Wahltag kein Wahllokal aufsuchen kann, hat die Möglichkeit durch Briefwahl an der Wahl teilzunehmen. Briefwahlunterlagen können schriftlich (Fax,  Post) oder persönlich (nicht telefonisch) bis 22. September 2017, 18.00 Uhr beantragt werden. Bitte berücksichtigen Sie hierbei den Postweg. Die Unterlagen müssen spätestens am Wahltag um 18.00 Uhr in der Stadtverwaltung vorliegen. Die Versendung erfolgt am Tag des Eingangs. 


Briefwahlunterlagen können, bei einer plötzlicher Erkrankung, am Wahltag bis 15.00 Uhr beantragt werden. Wer erkrankt oder sonst nicht in der Lage ist, kann dazu auch eine Person seines Vertrauens mit der Abholung beauftragen (siehe Rückseite der Wahlbenachrichtigung). Der Bevollmächtigte benötigt dafür eine schriftliche Vollmacht.


Bei weiteren Fragen zur Briefwahl  und zum Wählerverzeichnis wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro Idstein.


Herr Blum

Tel.: +49 6126 78-140

Fax: +49 6126 78-9140


Frau Hoyer

Tel.: +49 6126 78-141

Fax:  +49 6126 78-9141

EMail: Bürgerbüro Idstein 


Allgemeine Fragen zur Wahl

Ordnungsamt

Frau Pfirrmann

Tel.: +49 6126 78-220

Fax:  +49 6126 78-9220

EMail: birgit.pfirrmann@idstein.de


Letzte Änderung: 21.09.2017 17:18 Uhr