Residenzschloss

Bauen und Wohnen - Bauberatung - Bauanträge


Bauanträge

In unserem dicht besiedelten Land sind öffentlich-rechtliche Regelungen für bauliche Anlagen unverzichtbar. Bauvorhaben unterliegen daher in der Regel verschiedenen rechtlichen Vorgaben.

 

Bauvorhaben sind grundsätzlich baugenehmigungspflichtig nach § 54 Hess. Bauordnung (HBO). Abweichungen von diesem Grundsatz werden in § 55 und 56 HBO geregelt. Die Untere Bauaufsichtsbehörde beim Rheingau-Taunus-Kreis überwacht im Auftrag des Gesetzgebers das Einhalten des öffentlichen Baurechts auch für den Bereich der Stadt Idstein. Die Übereinstimmung mit den örtlichen bauplanungsrechtlichen Vorschriften prüft die Stadt Idstein im Rahmen der gemeindlichen Planungshoheit.

 

Die Stadt Idstein gibt Ihnen gerne eine erste Orientierung auf dem hoffentlich erfolgreichen Weg Ihres Bauantrages zur Baugenehmigung.

 

Kontakt:

Astrid Zima

König-Adolf-Platz 2, 65510 Idstein

Tel.: +49 6126 78-442, Fax: +49 6126 78-9442

Astrid.Zima@idstein.de

 

Letzte Änderung: 09.11.2015 10:30 Uhr