Residenzschloss

Bauen und Wohnen - Stadtplanung - Stadtumbau - Tag der Städtebauförderung 2016


Tag der Städtebauförderung 2016

Am 21. Mai 2016 findet zum zweiten Mal der bundesweite "Tag der Städtebauförderung" statt. An diesem Tag sollen die Bürger über aktuell laufende Projekte und Absichten im Rahmen des Stadtumbaus informiert werden und Rückmeldungen zu aktuellen Projekten eingeholt werden.


In Idstein wird das Stadtumbaumanagement zwischen 10.00 und 13.00 Uhr gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung im Gerberhaus sein und die Bürger über die aktuellen Projekte informieren. Es besteht die Möglichkeit, die kommunalen Projekte des Stadtumbaus kennen zu lernen und gemeinsam mit den Verantwortlichen darüber zu sprechen.


Im Vordergrund der vorgestellten Projekte steht in Idstein die Planung der Idsteiner Busumsteigeanlage am Bahnhof. Besonderes Augenmerk liegt auf dem geplanten Busterminal und seiner Ausstattung. Die Planer sind offen für Wünsche und Anregungen!


Was ist am Idsteiner Busbahnhof (Bahnhof) geplant? Welche Projekte laufen sonst noch im Rahmen des Stadtumbaus? Und wie kann ich mich einbringen? Diese und weitere Fragen werden am 2. Tag der Städtebauförderung


am Samstag 21. Mai 2016 von 10.00 bis 13.00 Uhr

im Gerberhaus


beantwortet.



Pressemitteilung


Einige Plakate der vorgestellten Projekte (Wörsbachaue und Idsteiner Busbahnhof - Bahnhof) aus der Veranstaltung "Tag der Städtebauförderung" am 21. Mai 2016 sind im Bau- und Planungsamt ausgehängt.



Letzte Änderung: 25.05.2016 11:55 Uhr