Residenzschloss

Bauen und Wohnen - Straßen- & Tiefbau - Kanal /Wasser - Kanalisation


Kanalisation

Eine Kanalisation ist eine Anlage zur Sammlung und Ableitung von Schmutzwasser, Regen- und Schmelzwasser durch unterirdische Kanäle.

 

Zur Kanalisation gehören neben dem Kanalnetz auch Sammel-, Pump-, Absperr- und mecha-nische Reinigungsanlagen. Das gesammelte Abwasser wird zur Abwasserbehandlungsanlagen (Kläranlagen) transportiert oder direkt in Gewässer, in diesem Zusammenhang als Vorfluter bezeichnet, eingeleitet.

 

Das Kanalnetz der Stadt Idstein umfasst ca. 122 km.

Idstein gehört aufgrund seiner flächigen Struktur zu vier Abwasserverbänden. Die Verbände sind Betrieber der Abwasserreinigungsanlage und der großen Abwassersammler zwischen den Stadtteilen.

Letzte Änderung: 09.08.2017 14:10 Uhr