Residenzschloss

Bauen und Wohnen - Umwelt - Natur und Landschaft - Stadtwald


Stadtwald

Die Stadt Idstein ist mit einer Waldfläche von rund 3.688 ha der viertgrößte Kommunal-waldbesitzer Hessens. Die Baumbestandsflächen teilen sich wie folgt auf:

 

  • 51 % Buche
  • 24 % Fichte
  • 17 % Eiche
  •  8 % Kiefer

Der Stadtwald wird nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit und der Wirtschaftlichkeit bewirt-schaftet. Stabilität, Vielfalt, Anpassungs- und Entwicklungsfähigkeiten des Ökosystems Wald müssen gewährleistet werden. Der Stadtwald ist aufgrund seiner Größe in 3 Reviere abge-grenzt:

 

  • Zugmantel mit den Gemarkungen Ehrenbach, Eschenhahn, Niederauroff, Oberauroff
    Revierleiter: Forstamtmann Matthias Kirchner
                        Am Forsthaus 6
                        65817 Eppstein
                        Tel.: +49 6198 573692, Mobil: +49 160 5340738

  • Idstein mit den Gemarkungen Walsdorf, Wörsdorf, Dasbach und Idstein-Kern
    Revierleiter: Forstamtmann Franz-Josef Dicke
                        Forsthausstraße 30
                        65527 Niedernhausen
                        Tel.: +49 6128 857126, Mobil: +49 175 5724507   
  •  

    • Heftrich mit den Gemarkungen Kröftel, Lenzhahn, Niederrod, Oberrod, Heftrich
      Revierleiter:  Forstamtmann Stefan Kaltwasser
                          Alteburger Straße 20
                          65510 Idstein-Heftrich
                          Tel.: +49 6126 6258, Mobil: +49 175 5724553

    Die Betreuung des seit dem Jahr 2000 PEFC-zertifizierten Stadtwaldes erfolgt durch HESSEN-FORST.



    Forstwirtschaftsplan 2018


     

    Kontakt:

    Heike Bentzien

    König-Adolf-Platz 2, 65510 Idstein

    Tel.: +49 6126 78-427, Fax: +49 6126 78-9427

    Heike.Bentzien@idstein.de

     

     

     

    Letzte Änderung: 05.10.2017 16:39 Uhr