Residenzschloss

Leben in Idstein - Kultur - Theaterabonnement Sternstunden - Abo - Informationen


Abonnement - Informationen

 

  • Mit der Bestellung eines Abonnements kommt ein rechtsgültiger Vertrag zwischen dem Veranstalter und dem Besteller zustande.
  • Abonnementbestellung nimmt die
Stadt Idstein, Killingerhaus,

König-Adolf-Platz, 65510 Idstein, Tel. +49 6126 78-622


entgegen.

  • Die Bestellungen können nur schriftlich abgegeben werden. Letzter Termin für die Abonnementbestellung: 1. August dieses Jahres.
  • Die endgültige Zuweisung des Abonnements erfolgt ausschließlich durch das Abonnementbüro Idstein. Der Abonnent erhält einen Abonnementausweis, der ihn zum Besuch der angekündigten Veranstaltungen in der Spielzeit berechtigt.
  • Das Abonnement gilt für die Dauer einer Spielzeit und kann währenddessen nicht gekündigt werden.
  • Das Abonnement verlängert sich automatisch jeweils um eine weitere Spielzeit, wenn es nicht bis 31. Mai (Datum des Poststempels) eines jeden Jahres schriftlich beim Abonnementbüro Idstein gekündigt wird.
  • Das Abonnement ist auf andere Personen übertragbar.
  • Das Theater-Abonnement für die Stadthalle Idstein umfasst pro Spielzeit sieben Veranstaltungen.
  • Das Abonnement kostet je nach Preisgruppe 148,00 €, 119,00 € oder 84,00 €. Der Abonnementpreis beinhaltet neben dem Kartenpreis und den Kosten für die Bearbeitung auch die Aufbewahrung der Garderobe.
  • Zahlungsmöglichkeiten:
    •Bar
    •SEPA-Überweisung: IBAN DE83510500150352000523, BIC NASSDE55XXX
    Verwendungszweck: Theater-Abonnement
    •per Lastschrifteinzugsverfahren (Einlösung zum 1. September des laufenden Jahres)
  • Änderungen der Abonnementbedingungen und der Preise für die jeweils kommende Spielzeit bleiben vorbehalten. Sie werden den Abonnenten rechtzeitig vor dem jährlichen Kündigungstermin schriftlich mitgeteilt und erhalten jeweils Gültigkeit ab dem 1. Mai eines Jahres.
  • Ersatz für versäumte Aufführungen kann nicht gewährt werden.
  • Fällt eine Vorstellung aufgrund höherer Gewalt aus, wird sich der Veranstalter um einen angemessenen Ersatz zu einem anderen Termin bemühen. Ein Anspruch darauf besteht jedoch nicht .
  • Termin- und Programmänderungen oder Änderungen der Spielstätte sind weder beabsichtigt noch vorgesehen. Sie können jedoch aus zwingenden Gründen notwendig werden und bleiben deshalb vorbehalten. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückvergütung. Eine Benachrichtigung erfolgt nach Möglichkeit direkt oder über die örtliche Presse.
  • Mit dem Abschluss oder der Verlängerung des Abonnements werden diese Abonnementbedingungen anerkannt.

Zahlungsmöglichkeiten

 
  • Bar
  • SEPA-Überweisung: IBAN DE83510500150352000523, BIC NASSDE55XXX
    Verwendungszweck: Theater-Abonnement
  • per Lastschrifteinzugsverfahren (Einlösung zum 1. September des laufenden Jahres)

 

Letzte Änderung: 05.11.2015 12:27 Uhr