Residenzschloss

Leben in Idstein - Stadtporträt - Idstein ist jetzt Hochschulstadt


Idstein ist jetzt Hochschulstadt

Am Freitag, den 7. Oktober 2016 hat Staatsminister Peter Beuth der Stadt Idstein die Zusatzbezeichnung "Hochschulstadt" verliehen.

Unter Anwesenheit von Vertretern der Hochschule Fresenius und der Gremien der Stadt Idstein nahm Bürgermeister Christian Herfurth mit großer Freude diese Auszeichnung entgegen.

 Zum ersten Mal wurde in Hessen eine Kommune ausgezeichnet, in der eine nicht staatliche Hochschule ihren Sitz hat. Die Hochschule Fresenius hat ihren Stammsitz seit 1995 in Idstein. Sie hat derzeit über 2.000 Studierende und weitere Standorte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München sowie Kontakte zu Hochschulen in vielen anderen Ländern.

Diese Auszeichnung hat eine ganz besondere Bedeutung für unsere Stadt und wird sicherlich die Werbung für Idstein und die Hochschule unterstützen. Der Austausch der Stadteingangsschilder ist erfolgt. Damit wird für jeden Idsteiner und jeden Besucher die Verbundenheit von Hochschule und Stadt sichtbar.

Letzte Änderung: 09.03.2017 16:24 Uhr