Residenzschloss

Leben in Idstein - Verkehr - Fahrrad


Fahrrad

PILOT-Projekt „Pedelecs Idsteiner Land on Tour"

 

Radfahrern im Idsteiner Land, die mit E-Bikes unterwegs sind, bietet das Pilot-Projekt die Möglichkeit, ihre E-Bikes kostenfrei aufzuladen.

 

Schranklösung freigestellt

Auf dem Löherplatz befindet sich eine netzgebundene Ladestation, die für alle marktüblichen Akkusysteme geeignet ist. An die integrierte Schuko-Steckdose kann das eigene Ladegerät angeschlossen werden.
Das Aufladen ist für den Kunden kostenfrei, es muss allerdings vorher über einen RFID-Chip aktiviert werden. Den Chip erhält der Kunde im SÜWAG Kundencenter in der Wiesbadener Straße 39-41.

PV-Säule freigestellt

Auf dem Parkplatz der Hochschule Fresenius befindet sich eine autarke und netzunabhängige Ladestation, die ausschließlich 

vom Pedelec „RADDAR" der Firma Storck Bicycle GmbH (Projektpartner) genutzt werden kann.
Das Aufladen ist für den Kunden kostenfrei, es muss allerdings vorher über einen RFID-Chip aktiviert werden. Den Chip erhält der Kunde im SÜWAG Kundencenter in der Wiesbadener Straße 39-41.

Letzte Änderung: 15.01.2013 11:49 Uhr