Residenzschloss

Tourismus


Märchenhaftes Idstein

 

Kinder-Hörspiel CD

Die Geschichte von und mit Bernd Schmitt führt durch das Idstein des 17. Jahrhundert und erzählt einiges über die Stadt und ihre historischen Gebäude.

Graf Johannes von Idstein-Nassau wurde bestohlen. Eine wertvolle Kunsttafel für seinen Sohn Georg August Samuel wurde aus dem Schloss entwendet. Kasper und sein Freund Seppel machen sich auf die Suche und geraten in ein spannendes Abenteuer.


Die Geschichte basiert auf der historisch belegten Tatsache, dass Graf Johannes von Idstein- Naussau (1603-1677) ein aus geschliffenen Achatsteinen zusammengesetztes Kunstwerk für seinen Sohn Georg August Samuel (1655-1721) anfertigen lies, um ihm die Tugenden sowie die Gefahren des Lebens darzustellen. Durch die böse Kraft eines Zauberers und seiner 13 Raben verschwindet diese Tafel aus dem Schloss.

Durch die Verbindung von Märchen mit historischer Geschichte werden Kinder ab 5 Jahre an Originalschauplätze in Idstein und ihrer Stadtgeschichte unterhaltsam herangeführt.

Erhältlich in der Tourist-Info Idstein zum Preis von 6,50 €
 

www.limburger-puppentheater.de

 

Letzte Änderung: 27.09.2012 16:17 Uhr