Residenzschloss

Rathaus und Politik - Pressemeldungen


Pressemeldungen

​​​​​​​

10.07.2021


Residenzschloss


Foto:
​​​​​​​Grandpierre Design

Wenn Pinocchio dem Publikum seine lange Nase zeigt, wenn es „ fünf – vier- drei – zwei – eins, los!“ heißt oder in einer lauen Sommernacht beim Einbruch der Dunkelheit ein Filmhighlight über die große Kinoleinwand flimmert – dann ist mit Sicherheit richtig was los beim KulturSommer im Schlosshof. Auch die Stadt Idstein beteiligt sich an dem bunten, dreiwöchigen Programm, für das der Verkehrsverein Idstein die für seine acht Wochenend-Konzerte aufgebaute Bühne im Innenhof der Pestalozzischule zur Verfügung stellt.



09.07.2021


Leseratte


Die Stadtbücherei Idstein wurde von der Hessischen Leseförderung und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen ausgewählt, in diesem Jahr an dem Projekt „Ich bin eine Leseratte“ teilzunehmen. Schülerinnen und Schüler zwischen acht und zwölf Jahren haben die Möglichkeit, in den Sommerferien sechs verschiedene Bücher zu lesen. Wer bis zum 17. September mindestens ein Buch gelesen und die Fragen dazu beantwortet hat, oder eine Zeichnung seiner Lieblingsszene abgibt, nimmt an einer Verlosung von Buchgutscheinen teil.



06.07.2021

Logo_Idstein_HSS_RGB

Der Jahresabschluss 2020 der Stadt Idstein präsentiert sich quasi als Punktlandung – und das trotz Pandemie: Mit einem Plus im ordentlichen Ergebnis in Höhe von 717.650 Euro liegt die Hochschulstadt Idstein fast bei dem im Haushaltsentwurf geplanten Wert von 703.540 Euro. Der entsprechende Jahresabschluss konnte jetzt den Magistratsmitgliedern vorgelegt werden.


06.07.2021


logo-sr


Drei Wochen lang haben sich 353 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen der Kampagne STADTRADELN in Idstein ganz besonders für das Klima angestrengt. Sie tauschten im Alltag das Auto gegen das Rad, legten den Schulweg mit dem Rad statt wie gewohnt mit dem Bus zurück oder traten nach Feierabend tapfer noch einige Runden in die Pedale. Manche trafen sich auch in Gruppen, um für ihr Team Kilometer zu machen. 38 Teams beteiligten sich aktiv am ersten STADTRADELN in Idstein und unterstützten damit die 14. Kampagne des Klimabündnis. Die Resonanz der Idsteiner Teilnehmerinnen und Teilnehmer war bisher durchweg positiv.


05.07.2021

Fairtrade Town

Bereits zum zweiten Mal machen der Fairtrade-Steuerungskreis, der Weltladen Idstein und die Limesschule mit der Aktion „Helfende Hände“ auf die besondere Situation des Pflegepersonals in der Corona-Pandemie aufmerksam. Insbesondere Alten- und Krankenpfleger sowie das ärztliche Personal hätten in dieser Zeit eine besondere Verantwortung und damit einhergehende Belastungen für das Gemeinwohl auf sich genommen. Deshalb gelte ihnen besonderer Dank und Anerkennung für ihre Leistungen, heißt es aus den Reihen der hiesigen Fairtrade-Akteure. Fairness beginne vor Ort, dazu gehörten eine gerechte Bezahlung und die Sicherung von Existenzen, so die Organisatoren.


zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 ... 16  weiter
Letzte Änderung: 15.12.2020 11:16 Uhr